BFG belebt die Stadt

Offener BFG-Stammtisch am 29.06. und BFG-Aktionsstand am 02.07. in der Voßstraße

Das ist das Motto einer Reihe von Ständen und Aktionen des Bürgerforums Goch in diesem Sommer.

Das Bürgerforum, vielen  Gocher Bürgern als politische Gruppierung bekannt, der sie bei der letzten Kommunalwahl  ihre Stimme geschenkt haben. Unser Gocher Bürgermeister  Ulrich Knickrehm war eines der Gründungsmitglieder und wurde bekanntlich mit überwältigender Mehrheit bei der letzten Bürgermeisterwahl gewählt.

Das Bürgerforum möchte sich jedoch in diesem Sommer den Gocher Bürgern als Verein präsentieren, der mit seinen Ideen aufzeigt, wie viel Freude es machen kann, die Innenstadt zu besuchen.

Der erste Stand in der Fußgängerzone am 11. Juni war schon äußerst erfolgreich. Bei angenehmen Sommerwetter sorgte der Stand mit der musikalischen Unterhaltung des Dweilorkest „De Kwakberg“ aus Nijmegen für viel Aufsehen und gute Stimmung. Die Musiker luden mit ihrer „Gute-Laune-Musik“ alle zum Verweilen ein. Auch der „Biergarten“ von unserem Partner Olaf Sulies im „Kemper´s Nr. 5“ war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Zwischendurch gab´s Besuch vom Bürgermeister und zu fortgeschrittener Zeit - kurz nach 13

Uhr- wurde die Voßstraße kurzerhand zur Aktionsbühne umfunktioniert.

Mitglieder des BFG verschenkten Muffins, die vom Bäcker Reffeling gespendet worden waren. Er hat sie passend zum Beginn der EM mit kleinen Fußbällen und Deutschlandfähnchen verziert. Auch die  BFG-Gutscheine für eine Grillwurst vom Kempers fanden großen Zuspruch.

Der nächste Sommerstand findet am 2. Juli am bekannten Ort vor dem Kemper`s Nr.5 von 11 bis 14 Uhr statt. Soviel sei schon vorab verraten: Diesmal können sie sich verzaubern lassen!

Doch zuvor findet noch am Mittwoch, 29.06.16, der nächste offene BFG-Stammtisch statt. Diesmal können sich alle interessierten Gocherinnen und Gocher ab 19:30 im Köpi am Markt in Goch einfinden, um mit den BFG-Mitgliedern über aktuelle Gocher Themen zu sprechen und sich über die Ratsarbeit zu informieren. Schwerpunktthema an diesem Abend wird das Radwegenetz in und um Goch sein.

6 1 6 2 6 3

Veranstaltungshinweis „Offener BFG-Stammtisch“ am 20.04.2016

Der nächste offene Bürger-Stammtisch des BFG findet am Mittwoch, 20.04.16, ab 19:30 Uhr im Gocher Poorte Jäntje statt. Interessierte Gocher Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich in lockerer Atmosphäre über aktuelle Themen rund um Goch auszutauschen. Die Vorstands- und Fraktionsmitglieder des BFG stehen für Diskussionen, Fragen und Anregungen zur Verfügung. Daneben werden Neuigkeiten aus dem Verein vorgestellt. So hat vor kurzem eine Klausurtagung in der alten Schule in Nierswalde stattgefunden und beim Mai- und Brunnenfest wird sich das BFG wieder mit einem Stand präsentieren. Belebung des Stadtparks, Entwicklung in den Ortschaften, Erschließung der Reichswaldkaserne, Parkautomaten-Vandalismus, Verkehrssituation in Goch? Welche Themen bewegen Sie? Kommen Sie zu uns – kommen Sie ins Gespräch.

Erster BFG Stand 2016

Am Samstag, 19.März fand in der Fußgängerzone der erste BFG-Stand in diesem Jahr statt.

Wir konnten viele interessante Gespräche mit Gocher Bürgern über den Haushalt 2016 führen, der nun ja leider schon mit Schulden startet und nicht ausgeglichen werden konnte, wie von der Verwaltung und unserem Bürgermeister Ulrich Knickrehm eingebracht.


CDU und SPD waren nicht bereit auch nur in Ansätzen zu sparen oder / und der ursprünglich geplanten Erhöhung der Grundsteuer zuzustimmen.
Im Gegenteil! Alle eingebrachten Sparvorschläge wurden in trauter Gemeinsamkeit abgelehnt.


Auf Dauer ein gefährliches Machtspiel, da so weiterhin die Haushaltssicherung in bedrohliche Nähe kommt.


Etlichen Bürgern war nicht klar, was das bedeutet.
Nämlich, dass dann sämtliche freiwilligen Leistungen gestrichen werden, die eigentlich das Herzstück der Kommunalpolitik sind!
Das sind nämlich unter anderem
- Zuschüsse für Beratungsstellen
- Mittel für Vereine im Jugend- und Sportbereich
- Zuschüsse für die Besuche im Kastell
- Zuschüsse für die Bücherei
- oder der Unterhalt des Museums

Über die geschenkten Tütchen mit Blumen- , Gewürz- oder Gemüsesamen freuten sich in jedem Fall alle Bürger und Bürgerinnen – als „Aufmunterung“ nach dem politischen Gespräch oder einfach „nur so“.


 

16 03 flyer haushalt

Rede des Fraktionsvorsitzenden Udo Wennekers

Neuwahlen des BFG Vorstandes

Bei der Mitgliederversammlung des BürgerForums Goch konnte der Vereinsvorsitzende Udo Wennekers 40 der fast 100 Mitglieder des Vereins begrüßen und blickte in seinem Jahresbericht auf ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr 2015 zurück. Neben den zahlreichen Aktivitäten wie den offenen Bürger-Stammtischen, Grillabenden und Fahrten für Jugendliche ins Kölner und Düsseldorfer Nachtleben stand der Wahlkampf rund um die Bürgermeisterwahl im Fokus.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Michael Mierzwa als Nachfolger für Udo Wennekers einstimmig durch die Mitglieder gewählt. Er ist Gründungsmitglied des BFG und war bereits von 2007 bis 2013 als Geschäftsführer im Vorstand tätig.

vorstand 2016

Die Neubesetzung wurde erforderlich, da Udo Wennekers die Nachfolge als Fraktionsvorsitzender von Ulrich Knickrehm antrat und somit in dieser Funktion dem BFG-Vorstand angehört. Als stellvertretende Vorsitzende benannte die Versammlung Theo Becker und Josef Thielen, im Amt des Geschäftsführers wurde Jürgen Vennmanns wiedergewählt. Als Beisitzer fungieren künftig Birgit Thielen, Frederike Knickrehm, Barbara van Gulik, Frauke Aymans, Horst Roemer und Thomas Lang.